In-Vitro Diagnose – Mehrfachtest - BBS
1055
product-template-default,single,single-product,postid-935,theme-bridge,bridge-core-2.4.4,cookies-not-set,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-22.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive

In-Vitro Diagnose – Mehrfachtest

Beschreibung

In-Vitro Diagnose – Mehrfachtest

Der Test basiert auf dem Prinzip der Antikörper-Erfassung
immunchromatographische Technik (mit dem Lateral-Flow-Assay), für die gleichzeitige Erfassung von IgM und IgG
gegen das neue Virus SARS-CoV-2 (COVID-19) gerichtet im menschlichen Vollblut, Serum und Plasma

Mehrfachtest:
25 Schnelltest-Geräte